Aras PLM Blog

Schaeffler Header Image

Schaeffler setzt auf Aras

Die Schaeffler Gruppe hat sich entschieden, Aras Innovator für sein Engineering Cockpit einsetzen. Das Engineering Cockpit bietet bis zu 20.000 Anwendern rollenbasiert Zugriff auf Informationen aus den verschiedenen Disziplinen, Schnittstellen, Systemen und Autorenwerkzeugen, um bessere Entscheidungen zu treffen. Die Zusammenarbeit mit Schaeffler ist das erste Ergebnis der Partnerschaft von Aras und IBM Watson IoT, die im Dezember letzten Jahres angekündigt wurde.

Die digitale Transformation des gesamten Unternehmens ist eines der Fokusthemen bei Schaeffler. Dabei ist das Engineering Cockpit ein zentrales Werkzeug, um alle Disziplinen und Systeme bestmöglich zu vernetzen. Das Cockpit ist eine webbasierte Anwendung, die direkten Zugang auf Entwicklungsdaten bietet, auch wenn sie auf mehrere Entwicklungszentren verteilt sind. Es unterstützt in der ersten Phase das unternehmensweite Konfigurations- und Änderungsmanagement.

Das Unternehmen war auf der Suche nach einer flexiblen, erweiterbaren und redundanzfreien Projektdokumentation sowie nach umfassendem Support für Aufgaben entlang des gesamten Produktlebenszyklus.

Aras bietet mit seiner PLM-Plattform die benötigte Flexibilität, um die unterschiedlichen Systeme der einzelnen Disziplinen des Produktentstehungsprozesses zu verbinden und somit die Voraussetzung für den Digital Thread sowie eine einheitliche Datenbasis für die Integration der IoT-Plattform zu schaffen. Die Lösung von Aras liefert zudem eine tiefere Integration von System Engineering und den eingebundenen Software-Entwicklungstools (ALM/MBSE) innerhalb der Produktkonfigurationssteuerung des Engineering Cockpits.

„Mit Aras dringen wir in eine neue Dimension der Integration unserer Daten vor. Wir sind dabei, unsere bestehenden Prozesse und Abläufe digital zu optimieren, um neue serviceorientierte Prozesse zu schaffen. Der nächste logische Schritt ist nun eine stärkere Verbindung unserer bestehenden Systeme und der damit einhergehende Datenaustausch in allen Unternehmensbereichen“

Dirk Spindler
Senior Vice President R&D, Schaeffler -

„Unsere Plattform integriert die bestehenden Systeme und ermöglicht Schaeffler so, seine Investitionen zu sichern. Gemeinsam schaffen wir durch die Integration den Durchgriff auf alle Disziplinen und Prozesse des Business of Engineering als auch ein unternehmensweites Konfigurations- und Änderungsmanagement. Aras freut sich darauf, dass wir gemeinsam mit IBM einen der größten Automobilzulieferer bei seiner digitalen Agenda unterstützen dürfen.”

Andreas Mueller
Vice President Operations, Aras -

Lesen Sie dazu auch die Pressemeldung.

Bimodale IT im PLM

System Lifecycle Management als bimodaler IT Ansatz

Gastbeitrag von Prof. Martin Eigner und Christian Muggeo, Lehrstuhl VPE TU Kaiserslautern

Das Internet der Dinge und darauf basierende Forschungsinitiativen des BMBF (>> Industrie 4.0, Digitalisierung / Internet-basierte Dienstleistungen/ Engineering 4.0) gehen in der Zukunft von vernetzten Produkten, Systemen und Dienstleistungen aus. Der wertmäßige Anteil an Elektronik und Software wird bei dieser Art von Produkten und eingebetteten Dienstleistungen kontinuierlich steigen.

Weiterlesen

Saab, Aeronamic, Leonardo Helicopter Division, NIDEC-ASI, Romer Labs und weitere Aras Anwender präsentieren ihre Erfahrungen im PLM

In wenigen Wochen startet die Aras Anwenderkonferenz ACE Europe unter dem Motto Innovationen ohne Grenzen. Die Konferenz wird wie schon im letzten Jahr in Berlin stattfinden. Auf der ACE treffen sich Aras Anwender und Mitglieder der Aras Community aus allen Branchen, um über Strategien, wie der steigenden Komplexität in Produktentwicklung, Systemengineering, Herstellung, Qualitäts- und Lieferkette zu begegnen ist, zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen.

Weiterlesen

Business of Engineering Titel

Das Business of Engineering

Bis vor einigen Jahren war das Getriebe in einem durchschnittlichen Fahrzeug eine rein mechanische Baugruppe. Es enthielt weder elektrische Bauteile noch Software. Inzwischen hat es eine rasante Entwicklung durchlaufen.

Weiterlesen