ACE 2014: Aras Benutzerkonferenz in den USA startet am 29. April

Im April ist es wieder so weit: Aras lädt zu ihrer globalen Benutzerkonferenz ACE 2014 in die USA ein. In der Zeit vom 29. April bis 1. Mai 2014 treffen sich in Chicago internationale PLM- und Technologieexperten sowie Unternehmensentscheider zu einem Erfahrungsaustausch.

ace-2014-chicago-skylineDie diskutierten Themen umfassen beispielsweise die wachsende Komplexität der globalen Produktentwicklung und Fertigung sowie das Qualitäts- und Lieferkettenmanagement. Ein Schwerpunkt der Vortragsreihen bilden praxisnahe Berichte über den Einsatz von Aras Innovator. Anwendervorträge stammen unter anderem von:

MAN Diesel & Turbo zeigt, wie das Unternehmen mit der Aras Plattform das bisherige Produktdatenmanagement erweiterte und heute komplexe Motorkonfigurationen und Varianten über die Grenzen der eigenen Organisation hinweg verarbeitet.

General Electric Aviation, weltgrößter Hersteller von Düsentriebwerken, wird auf der ACE über das Stücklisten- und Lieferketten-Management in komplexen Produktentwicklungsumgebungen berichten.

Sandia National Laboratories präsentiert, wie sich die Aras PLM-Lösung mit Microsoft SharePoint integrieren lässt, um so Dokumente und Arbeitsanweisungen automatisiert zur Verfügung zu stellen.

Weitere Konferenzdetails sind im Internet abrufbar: ACE 2014. Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

 

Teilen:

Kommentar hinzufügen