ACE 2014 Europe mit Kunden wie GETRAG, Imperial Tobacco, Consilium, Titan X und mehr

Aras SkyscraperAuf der ACE 2014 Europe (21.-22. Oktober 2014, Bad Soden/Frankfurt) präsentieren weltweit führende Unternehmen ihre erfolgreichen PLM-Initiativen mit Aras. Die Präsentationen bilden einen der Konferenzschwerpunkte und zeigen praxisnahe PLM-Projekte von global aufgestellten Organisationen aus Industrien wie Automotive, Maschinenbau, Lebensmittel, Konsumgüter und Medizintechnik.
In dem Vortrag „Sweet PLM“ beschreibt Kinnerton, einer der größten britischen Süßwarenproduzenten, wie Aras die Entwicklung neuer Produkte beschleunigt. Imperial Tobacco Group, weltweit viertgrößter Anbieter von Tabakwaren, berichtet über den PLM-Auswahlprozess und eine erfolgreiche PLM-Einführung mit agilen Methoden. GETRAG International, einer der weltweit größten Getriebeproduzenten, setzt bereits seit dem Jahr 2010 auf Aras Innovator und zeigt, wie das Unternehmen erfolgreich standortübergreifende Prozesse rund um die Produktentwicklung optimiert. Weitere vorgestellte Kundenprojekte stammen von Baltur (Heiztechnik), Consilium (maritime Sicherheitstechnik), Hydrocontrol (Hydraulikkomponenten), Malvern Instruments (Messtechnik) und Titan X Engine Cooling (Automobilindustrie).

Darüber hinaus liefern PLM-Experten Vorträge zu Themen wie PLM-Strategien, Technologien und PLM-Trends. Professor Martin Eigner von der TU Kaiserslautern berichtet über die Auswirkungen von Industrie 4.0 auf die PLM-Strategie produzierender Unternehmen. Der IT-Dienstleister T-Systems International ist Gold Sponsor der ACE 2014 Europe und zeigt, wie Unternehmen eine PLM-Infrastruktur schnell und einfach aus der Cloud beziehen können. Peter Schroer, CEO und Firmengründer von Aras, hebt in seinem Vortrag hervor, warum offene Technologien so wichtig sind für die Zukunftssicherheit einer PLM-Plattform. Rob McAveney, Chief Architect bei Aras, stellt die aktuellen Entwicklungsprojekte der Aras Innovator-Plattform vor und präsentiert die Roadmap für künftige technologische Erweiterungen.

Jetzt bequem über das Internet registrieren und kostenfrei teilnehmen: ACE 2014 Europe

Teilen:

Kommentar hinzufügen