Webinar: Kosten reduzieren durch Auswahl der richtigen Komponenten

Unternehmen, die komplexe Produkte entwickeln, stehen vor Herausforderungen bei der Auswahl und Verwaltung von elektronischen Komponenten: stetige Zunahme von Bauteilen und Herstellern sowie Compliance-Themen führen zu steigender Komplexität. Überschuss, steigende Kosten in Einkauf und Lagerhaltung, verspätete Produkteinführungen und verpasste Einnahmen sind die Folge. Aras und IHS, führender Anbieter von Informationen für elektronische Komponenten, haben sich zusammengeschlossen, um diesen Herausforderungen zu begegnen.

Lopa Subramanian, Aras Director of Product Management, zeigt am
4. Februar eine detaillierte Demo von Aras Compontent Engineering und erklärt, wie Ihr Unternehmen bessere oder bevorzugte Komponenten auswählt, inklusive einem schnellen und effizienten Genehmigungsprozess, und dabei Compliance- und End-of-Life-Probleme vermeidet. Sie erhalten wertvolle Einblicke wie Sie:

  • die Wiederverwendung von bevorzugten Komponenten / Lieferanten erhöhen
  • die Beschaffungs- und Lagerkosten senken
  • mit strategischen Lieferanten zusammen arbeiten
  • die Versorgung mit den richtigen Komponenten sicherstellen
  • Vorgaben für Materialien einhalten
  • Verspätungen bei Produkteinführungen und verpasste Umsätze vermeiden
  • die Kundenzufriedenheit verbessern

Termin: 3. Februar 2016, 17:00 Uhr CET

Teilen:

Michael ist seit Anfang 2014 bei Aras für das Marketing in Europe zuständig. Zuvor war er bei verschiedenen Softwareherstellern in den Bereichen Engineering Simulation, Prozessmanagement und Business Intelligence im Marketingmanagement und Business Development tätig.

Kommentar hinzufügen