Aras PLM Blog

Anwenderkongress ACE 2011 International eröffnet

Heute startet der Aras Anwenderkongress ACE 2011 International in Dearborn bei Detroit (USA). Vom 26. bis 28. April treffen sich PLM-Experten und Anwender zum Erfahrungsaustausch. Verfolgen Sie live die Highlights der Vorträge via Twitter: Mit dem Hashtag #ArasACE finden Sie unsere Live-Berichterstattung auf Twitter. Weitere Details auch auf der ACE 2011 Startseite.

Extensible CAD Technologies tritt dem Partnerprogramm bei

Neuestes Mitglied im Partnerprogramm von Aras ist Extensible CAD Technologies. Das Unternehmen mit Sitz in Apex, North Carolina/USA, entwickelt Software für die Qualitätskontrolle und zum Erstellen von Prüfberichten.
Durch die neue Partnerschaft erhalten Anwender der PLM-Lösung Aras Innovator die Möglichkeit, automatisiert Datensätze aus führenden CAD-Anwendungen wie SolidWorks, CATIA, AutoCAD, Pro/ENGINEER und Solid Edge zu übernehmen und in der APQP-Lösung für Qualitätsplanung (APQP: Advanced Product Quality Planning) weiterzuverarbeiten. Die Vorteile sind beschleunigte Arbeitsabläufe, eine gesteigerte Genauigkeit sowie verbesserte APQP- und Compliance-bezogene Vorgänge.
Extensible CAD Technologies entwickelt seit dem Jahr 2004 integrierte Software-Lösungen und Werkzeuge zur Produktivitätssteigerung für CAD- und PLM-Anwender, um damit manuelle Prozesse automatisieren zu können. Das Kernprodukt InspectionXpert beseitigt das manuelle Auswerten von Prüfzeichnungen und automatisiert das Erstellen von Prüfberichten beispielsweise für Erstmusterungsprüfungen. Unterstützt werden verschiedene Normen wie AS9102 und PPAP (Production Part Approval Process). InspectionXpert wird von Unternehmen weltweit verwendet und kommt insbesondere in den Branchen Luftfahrt, Automobil, Medizintechnik, Wehrtechnik sowie der Öl- und Gasindustrie und bei Auftragsfertigern zum Einsatz.
Extensible CAD Homepage

Extensible CAD Homepage

SVAB Hydraulik AB fährt gut mit Aras PLM

Das schwedische Unternehmen SVAB Hydraulik AB produziert komplette elektrohydraulische Steuerungen für industrielle Fahrzeuge, von Standardlösungen bis hin zu kundenspezifischen Systemen.
Mit der PLM-Lösung Aras Innovator plant das Unternehmen die Effizienz zu steigern, Entwicklungszyklen zu verringern und Prozesse zu optimieren. Die PLM-Prozesse umfassen unter anderem APQP (Advanced Product Quality Planning), FMEA (Failure Mode and Effects Analysis), PPAP (Production Part Approval Process), CAPA (Corrective Action Preventive Action) sowie das Änderungsmanagement. Die PLM-Einführung erfolgt unternehmensweit und schließt Abteilungen wie Entwicklung, Produktion sowie Einkauf und die erweiterte Lieferantenkette mit ein.
Vorkonfigurierte Funktionen für die Automobilindustrie, eine moderne Systemarchitektur und das Enterprise Open Source-Geschäftsmodell gaben den Ausschlag für Aras Innovator.
Unterstützt wird die PLM-Implementierung durch Minerva, einem Partner von Aras mit Niederlassungen in Skandinavien, Großbritannien und Benelux.
Quelle: SVAB Hydraulik AB

Quelle: SVAB Hydraulik AB

Weitere Sprecher für Aras PLM-Anwenderkongress bestätigt

Für den Anwenderkongress Aras Community Event (ACE) 2011 International im April in den USA haben weitere Präsentatoren zugesagt. Die neuen Sprecher kommen unter anderem von Carestream Health, Nexteer Automotive und Advatech Pacific. Ebenfalls bestätigt sind Vorträge von Deutsche Blisterunion, Infosys, HCL, Kalypso, Razorleaf und Wipro sowie von PLM-Experten der Unternehmen IDC, CIMdata und Beyond PLM.
Carestream Health, international tätiger Hersteller von medizinischen und molekularen Imaging-Systemen, Produkten für die zerstörungsfreie Werkstoffprüfung sowie IT-Lösungen, informiert über die globale Produktentwicklung in der erweiterten Lieferantenkette. Desweiteren referiert Nexteer, ehemals Teil des Automobilzulieferers Delphi, über die Umsetzung unternehmensweiter PLM-Strategien. Advatech stellt ihren Ansatz für das Management von Simulationsdaten sowie für das Anforderungsmanagement für NASA Missionen mit Aras und Microsoft SharePoint vor.
Der dreitägige Kongress findet vom 26. bis 28. April 2011 in Dearborn bei Detroit (Michigan/USA) statt und spricht Anwenderunternehmen und PLM-Interessierte weltweit an. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Neu auf YouTube: Aras Innovator im Überblick

Ein neues Video (Länge 2:30 Minuten) des Partners CycleOp aus Israel stellt einige der in Aras Innovator enthaltenen vorkonfigurierten Module vor. Jedes dieser Module kann sehr einfach an individuelle Prozesse angepasst werden. Im Detail zeigt der Clip beispielsweise Funktionen für das Management von Stücklisten, den Workflow-Editor sowie die browserbasierte Arbeitsoberfläche. Auch werden die zentralen Funktionen für das Projekt- und Qualitätsmanagement präsentiert.
Video von CycleOp zu Aras Innovator

Neue Aras Community-Lösung von T-Systems

Das neue Konvertierungs-Framework von T-Systems steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit. Mit der Lösung konvertieren Anwender verschiedene Dateiformate schnell und bequem innerhalb von Aras Innovator.

T-Systems Konvertierungs-Framework

Typische Szenarien sind beispielsweise die Dateikonvertierung für die Langzeitarchivierung oder der vereinfachte Versand von elektronischen Dokumenten. Auch können hiermit externe Lieferanten in das PLM-System eingebunden werden. Diese erhalten Zugriff auf elektronische Dokumente, die in neutralen Dateiformaten bereitgestellt werden. Dies sichert wirkungsvoll den Schutz von geistigem Eigentum.
Insgesamt erhalten mit dieser Lösung alle Prozessbeteiligten einen raschen und kostengünstigen Zugriff auf die im PLM-System gespeicherten Informationen. Unterstützte Datenformate sind unter anderem Bildformate (JPG, TIF, PNG), PDF-Dateien, Microsoft Office-Dokumente (doc, xls, ppt) sowie Formate wie STEP, JT, CATIA, 3Dxml.
Weitere Informationen:
T-Systems: Aras Solution Konvertierungs-Framework
Aras Community Download

Neuer Live-Webcast von Aras zu PLM-Strategien

Aras veranstaltet im Rahmen der Aras Community Event (ACE) Innovationsserie einen neuen Live-Webcast. In dem Vortrag „Transforming PLM for the Economic Recovery“ erläutern Experten, wie Organisationen mit Hilfe von flexibel einsetzbaren Software-Lösungen ihre PLM-Strategie an veränderte Marktbedingungen anpassen können.
Kalypso

Kalypso

Die Vortragenden sind Jim Brown von Tech-Clarity und Chip Perry von Kalypso. Der Webcast startet am Mittwoch, 30.03.2011 um 17:00 Uhr. Die kostenlose Registrierung erfolgt hier.
Alle Teilnehmer erhalten zudem den Report „Tranforming PLM for the Economic Recovery – Think Big, Start Small, Build Incrementally”.

John Sperling steuert bei Aras die Entwicklung von Software für Engineering-Applikationen

Aras hat mit John Sperling einen anerkannten Experten für die Entwicklung und Integration von PLM-Anwendungen eingestellt. Als Director für Product Management von Engineering-Anwendungen wird er an Erweiterungen für die Aras Innovator-Software arbeiten, wie beispielsweise an Lösungen für Systems Engineering, Anforderungsmanagement, Mechatronik, Simulation Lifecycle Management sowie Wartung und Instandhaltung (Maintenance Repair and Overhaul – MRO).
John Sperling verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Software für Ingenieure und Unternehmen. Zuvor war er als Director of Product Management für Engineering Collaboration und Enterprise Visualization tätig. Sperling entwickelte Software und Prozesse für Boeing und Rockwell International im Rahmen des Space Shuttle-Programms, für die Raumstation, für Delta-Trägerraketen, für das GPS-Navigationssystem sowie zahlreiche weitere experimentelle Fahrzeuge.

Focus PLM wird neuer Aras Partner in Italien

Der PLM-Dienstleister Focus PLM mit Sitz in der Region Bologna, Italien, bietet Beratungsleistungen für die Einführung von PLM-Lösungen, Systemintegration sowie zur Prozessoptimierung. Das Unternehmen unterstützt Kunden dabei, die Leistungsfähigkeit der Produktentwicklung sowie produktbezogener Prozesse innerhalb des Produktlebenszyklus zu verbessern.

Homepage Focus PLM

Vertreter von IDC, CIMdata sowie Oleg Shilovitsky sprechen auf internationalem Anwenderkongress

Die Vorbereitungen für den „Aras Community Event (ACE) 2011 International“ laufen bereits auf Hochtouren. Vom 26. bis 28. April 2011 treffen sich in Dearborn bei Detroit (Michigan/USA) Anwender, Partner und Experten zu einem Erfahrungsaustausch. Weltweit anerkannte PLM-Experten berichten über aktuelle Trends und zentrale Themen rund um den Einsatz von PLM, wie zum Beispiel Joe Barkai, Practice Director, Product Lifecycle Strategies, IDC Manufacturing Insights, Oleg Shilovitsky, Beyond PLM Blog sowie Peter Bilello, President, CIMdata.
Interessenten können sich ab sofort für die kostenfreie Veranstaltung registrieren.

ACE Startseite

Neue Anwenderkonferenzen in China und Korea

Regionale Vorträge in Asien informieren über Vorteile und Anwendungsmöglichkeiten der Enterprise Open Source PLM-Lösung
Aras veranstaltet in China und Korea ihre erfolgreichen Aras Community Events (ACE) auch im Jahr 2011. Hier können Sie sich über die neuesten PLM-Trends sowie zu konkreten Einsatzmöglichkeiten von Aras Innovator informieren.
An den folgenden Terminen finden die Konferenzen statt:
10. März 2011, Seoul, Korea: Open Source PLM
10. März 2011, Hong Kong, China: PLM mit einer offenen Plattform
11. März 2011, Hong Kong, China: PLM für die Automobil-Industrie
Weitere Details sowie ein Anmeldeformular sind auf der Aras Webseite abrufbar.

Anwenderkonferenz in Korea

Update zu Aras Innovator auf Smartphones

Auf der Webseite des Aras-Partners Porchys sind bereits erste Beta-Versionen und weitere Informationen zu Aras auf mobilen Endgeräten abrufbar. Im Detail erhalten Sie hier Beta-Versionen für Aras Innovator auf Android und iPhone Smartphones, technische Dokumente und Roadmaps sowie Produktdemos zum Anschauen: Homepage Porychs
Übersicht System-Architektur