Aras PLM Blog

Rückblick 2010: ein Rekordjahr für Aras

Das vergangene Jahr führte uns deutlich vor Augen, dass die von uns entwickelten Technologien ideal für den Einsatz in weltweit operierenden Unternehmen geeignet sind. Branchenübergreifend setzen heute viele multinationale Organisationen bei der Realisierung ihrer PLM-Strategie auf Lösungen von Aras.
Wir haben auf diese positive Entwicklung reagiert: Beispielsweise erweiterten wir im letzten Jahr unser Festpreisangebot für Installationen mit mehr als 10.000 Anwendern. Außerdem stellten wir neue Online-Kurse von PLM-Training.com / iGETIT.com vor und erneuerten auch unser eigenes Kursangebot. Für unsere PLM-Lösung Aras Innovator entwickelten wir zusätzliche Sprachpakete, wodurch sich die mehrsprachige Projektzusammenarbeit weiter vereinfachte.
Im Verlauf des Jahres 2010 stieg die Anzahl der Aras-Kunden kontinuierlich an. Die folgende Übersicht zeigt ausgewählte Neukunden sowie Anwender mit erweiterten PLM-Installationen.
Luftfahrt und Verteidigung
GE Aviation, Textron, ITT Defense, Rolls-Royce, L-3 Communications, Lockheed Martin, CAE, Esterline, PCC Structurals, Premium AEROTEC, Sandia National Laboratories, US Army.
Industrie
Mitsubishi, Seiko Instruments, Hydrometer, Klöckner Desma Schuhmaschinen GmbH, HAKAMA Engineering, Petroleum Geo-Services.
Life Sciences (Medizintechnik, Gesundheit, Pharma)
Carestream Health, Teva Pharmaceuticals, Microbase Technology, Deutsche Blisterunion, Capsule Tech, Omron Healthcare, Transonic.
High Tech
XEROX, TPK Touch Solutions, Motorola, EPSON, Ceradyne, COMPAL, Edmund Optics, ANADIGICS, EverFocus, Aristrocrat Technologies, HiTi Digital, MPI, Hi-P, Tobii Technologies, MiTek.
Konsumgüter
American Italian Pasta Company, ECCO Shoes International, Kolcraft Children’s Products, Mega Brands Toys, Rivièra Maison Furniture, Weichuan Foods.
Automotive
GETRAG Ford Transmissions, Lear Corporation, Hitachi Automotive Systems, Freudenberg, Hayes-Lemmerz International, NOK, Mühlenberg Interiors, NSK Steering, Ogihara.
Zahlreiche der aufgeführten Unternehmen ersetzten ihre Bestandslösungen wie PTC Windchill, Siemens Teamcenter, ENOVIA MatrixOne oder Oracle-Agile durch Aras Innovator, während andere Kunden erstmals ein PLM-System einführten.
Auch wenn die Kundenliste Unternehmen aller Größen enthält, so richten wir unsere Produktentwicklung stark an den Anforderungen von weltweit agierenden Großkonzernen aus. Details hierzu liefert ein Artikel in dem US-Magazin DesignNews.
Innerhalb der Aras-Community verspürten wir eine hohe Innovationskraft, die zu vielen neuen Lösungen führte. Darüber hinaus haben wir in 2010 eine Reihe von Neuerungen für Aras Innovator vorgestellt. Zu den Highlights zählten die Zertifizierung für Windows Server 2008 R2 durch Microsoft, die Windows 7-Kompatibilität sowie erweiterte Vault-Replizierungsmöglichkeiten. Weitere Neuheiten waren:
Zum Ende des Jahres 2010 verfügten wir über 108 Community-Lösungen, die auf unserer Homepage abrufbar sind. Zahlreiche weitere kommerzielle Lösungen sind direkt bei unseren Partnern erhältlich.
Erheblich erweitert haben wir unser Netzwerk von Beratern und Systemintegratoren. Darunter finden sich nun beispielsweise globale Systemintegratoren wir Atos Origin, HCL, T-Systems, Wipro, Mahindra Satyam, Fujitsu sowie zahlreiche PLM-Spezialisten im deutschsprachigen Raum, darunter Datasquare, usb, ci-base, plm-team oder Teaksoft. Auch in Asien erweiterten wir unser Partnernetzwerk.
Weiterhin präsentierten wir in 2010 unsere PLM Cloud-Strategie. Zwei weiterführende Artikel zu diesem Thema sind „The Real Promise of the Cloud“ sowie „Why the Networked Business will be Cloud Connected“.
Dass wir mit unserer Strategie auf dem richtigen Weg sind, zeigt sich in der aktuellen Analyse „Predicts 2011: Manufacturers Revamp and Enhance Product Life Cycle Management Strategies“ von Gartner. Auch Aras wird in diesem Report erwähnt und die Marktanalysten sind der Meinung, dass „Open Source PLM weiterhin wachsen wird“.
Zu diesen positiven Aussichten haben auch Sie beigetragen, durch Ihre aktiven Unterstützung, Ihre wertvollen Diskussionen sowie den Innovationen aus Ihrem Haus. Die hohe Aktivität zeigte sich auch in den zahlreichen Kundenevents: noch nie zuvor haben wir so viele Aras Community Events veranstaltet wie im Jahr 2010. Hier finden Sie einige Highlights über unser Event in Deutschland.
Insgesamt bewerten wir das Jahr 2010 sehr positiv und freuen uns darauf, diese Entwicklung in 2011 mit Ihnen gemeinsam fortzuführen.

Aras ist Sponsor auf dem PLM Innovation Congress in London

Aras wird den PLM Innovation Congress 2011 (19.-20. Januar 2011) in London als Sponsor unterstützen. Vor Ort zeigen die Partner Minerva und AESSiS Einsatzmöglichkeiten der Enterprise Open Source PLM-Anwendung von Aras.
Am Donnerstag, 20. Januar 2011, 12:30 Uhr, erläutert der Vortrag „The Power of Open Source PLM“ das Enterprise Open Source Modell: Unternehmen erfahren hier weitere Details zur PLM-Anwendung von Aras und warum hiermit die Lizenzkosten für PLM-Software entfallen.
Homepage PLM Innovation Congress

Homepage PLM Innovation Congress

Geometrische 3D-Suchfunktion verfügbar

Für Aras Innovator ist ab sofort eine neuartige Suchfunktion verfügbar: ShapeSpace, Entwickler einer geometrischen Suchtechnologie für CAD- und PLM-Lösungen, hat gemeinsam mit dem PLM-Dienstleister AESSiS eine geometrische 3D-Suche für Aras Innovator entwickelt. Mit dieser Lösung können an der Produktentwicklung beteiligte Mitarbeiter vorhandene Teile oder Komponenten anhand von Kriterien wie Form, Größe oder anderen Attributen suchen. Die 3D Geometrie-Suche verbessert die Wiederverwendung von Komponenten im Konstruktionsprozess, verringert die Zahl der angelegten Teilenummern und optimiert Teilebibliotheken sowie den Kauf von externen Elementen. Dadurch verringern sich die Kosten rund um die Produktentwicklung. Eine Demo der Suchfunktion ist hier abrufbar. Wie ShapeSpace im Detail funktioniert, wird hier anschaulich dargestellt.
3D Geometrie Suche

3D Geometrie Suche

ci-base schließt sich Partnerprogramm an

Die ci-base Software GmbH ist dem Aras Partnerprogramm beigetreten. Der Bremer Systemintegrator bietet seit über 20 Jahren spezialisierte IT-Dienstleistungen rund um Lösungen für das Product Lifecycle Management (PLM) sowie für CAD, CAM und CAE. Erfolgreiche Projekte hat das Unternehmen beispielsweise mit Kunden aus der Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie dem Anlagen- und Maschinenbau durchgeführt. Zu den angebotenen Services zählen unter anderem Beratung, Implementierung, Training und Support.
Homepage ci-base

Homepage ci-base

Sichere Collaboration in Cloud-basierten PLM-Umgebungen

Aras und Trubiquity haben eine Entwicklungspartnerschaft geschlossen: Ziel ist es, von Trubiquity entwickelte Cloud-basierende Data Exchange-Lösungen mit der Enterprise Open Source PLM-Lösung Aras Innovator zu verbinden. Anwender erhalten so die Möglichkeit, CAD-Dateien, Spezifikationen, Anforderungen oder weitere Informationen über eine Cloud-basierende Plattform sicher und effizient auszutauschen. Zur Pressemeldung.

Aus der Praxis: MiTek steuert Produktentwicklung mit Aras

MiTek Corporation, ein Elektronik-Hersteller aus den USA, nutzt erfolgreich die Enterprise Open Source PLM-Lösung Aras Innovator. Zwei Drittel aller Mitarbeiter von MiTek arbeiten bereits mit Aras. Weitere Details hierzu liefert das US-Magazin DesignWorld in einem Online-Artikel.

Anwenderbeitrag MiTek in DesignWorld

Anwenderbeitrag MiTek in DesignWorld

Starke Nachfrage aus Asien

In den Regionen China, Hong Kong, Singapur und Taiwan verzeichnen wir derzeit ein stark wachsendes Interesse an unserer PLM-Lösung Aras Innovator. Außerdem wünschen sich die Unternehmen auf regionaler Ebene einen stärken Support.
Weiterhin hat Aras auf der CIO-Konferenz 2010 in Peking, China, die Auszeichnung „Cutting-Edge Vendor of The Year” erhalten. Gesponsort wird die Veranstaltung von e-Works Manufacturing Information Technology, einem Beratungshaus in China. Weitere Details auf der chinesisches Aras-Webseite.

Deutsche Benutzerkonferenz: Feedback der Teilnehmer

Bereits während der Anwenderkonferenz ACE Germany haben wir positives Feedback der Teilnehmer zur Veranstaltung und unserer Software erhalten. Bei einer im Anschluss durchgeführten E-Mail-Umfrage erhielten wir dann nochmals sehr ermutigende und motivierende Rückmeldungen:
  • Aras Innovator ist noch flexibler einsetzbar als ich dachte
  • Aras hat das Potenzial den PLM-Markt aufzurütteln
  • Aras muss sich hinter den großen PLM-Systemen nicht verstecken
  • Aras ist ein mächtiges Werkzeug, jedoch kratzen viele Nutzer derzeit nur an der Oberfläche
  • Die eingeschlagene Lizenzpolitik mit einem kostenlosen Download funktioniert.
Auch das Format und die Inhalte der Benutzerkonferenz überzeugten: Rund 94 Prozent der Teilnehmer bewerteten unsere Veranstaltung mit „Gut“ oder „Sehr gut“. Dieses Lob geben wir natürlich auch an den Gastgeber, die Firma Freudenberg, weiter, die uns in Weinheim mit Konferenzräumen, Logistik und Catering unterstützte.
Wir würden uns freuen, Sie auch im kommenden Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

Wie die IT-Industrie von PLM profitiert

Björn Ludwig, Geschäftsführer des Aras-Partners 3rd Opinion, beschreibt in einem interessanten Beitrag auf IT-Daily, wie IT-Dienstleister ihre eigenen Produkte mit PLM optimieren.
Sein Fazit: “PLM hilft IT-Dienstleistern Produkte, Leistungen, Kosten und Preisbildung transparent zu machen. IT-Dienstleistungen lassen sich mit PLM besser steuern und gleichzeitig sinken die Risiken im Leistungs-, Lizenz- und Budget-Management. Außerdem wird es für interne IT-Dienstleister einfacher, die Verrechnungspreise einzuhalten.”
Beitrag 3rd Opinion

Beitrag 3rd Opinion

Neue Präsentationen zu Referenzkunden online

Enterprise Open Source PLM in der Praxis: Die Webseiten der Aras-Homepage enthalten jetzt aktuelle Präsentationen zu ausgewählten Referenzkunden, darunter zum Beispiel Xerox, Lear, Freudenberg DS, Ubidyne, Carestream Health, Getrag Ford, Deutsche Blisterunion, Hydrometer, Motorola, Rolls-Royce und Fox Electronics.