Tag Archiv: Geschäftsmodell

Aras Kunden: Was macht Aras anders?

Aras ist anders. Sowohl vom technologischen Ansatz als auch vom Business Modell unterscheiden wir uns von anderen PLM-Anbietern. In diesem Video sprechen Aras Kunden über ihre Sicht auf Aras.

Kommentar Joe Barkai: Aras zeigt Muskeln

Joe Barkai, unabhängiger Produkt- und Marktstratege sowie ehemaliger PLM-Analyst bei IDC, kommentiert in seinem Blog-Beitrag die aktuelle PLM-Strategie von Aras. Nach seinem Besuch auf dem Anwenderkongress ACE 2014 in Chicago, fasst Barkai seine Eindrücke zusammen:

Aras erweitert die Fähigkeiten der PLM-Lösung Aras Innovator und baut den branchenspezifischen Funktionsumfang aus. Insbesondere die Visualisierung und visuell unterstützte Entscheidungsfindung, das Erstellen von technischen und serviceorientierten Dokumenten sowie das Application Lifecycle Management (ALM) sind hervorzuheben. Ob man diese Funktionen nun als neue Meilensteine für PLM, als Grundpfeiler des Produktlebenszyklus oder als kritischen PLM-Bestandteil einer erfolgreichen PLM-Initiative versteht – Aras plant, diese Komponenten unter dem Dach von Aras Innovator zu vereinen.

In seinem Fazit schreibt Barkai:

Zugegeben, diese Themen sind nicht neu. Man sollte jedoch nicht unterschätzen, dass die Software durch eine Community definiert und unterstützt wird. Angeschoben durch Partnerschaften mit der Industrie, zusätzlichen Ressourcen und der aktiven Einbeziehung der Community durch Aras, könnte es gelingen, dass diese Lösungen erstmals in der richtigen Art und Weise umgesetzt werden. Kunden werden diese dann sehr schnell implementieren.

Lesen Sie den gesamten Beitrag im Original auf dem Blog von Joe Barkai.

Bog Joe Barkai

Redaktion SearchCloudComputing.de berichtet über Aras

In einem ausführlichen Beitrag informiert die Redaktion des IT-Magazins SearchCloudComputing.de über das Enterprise Open Source-Geschäftsmodell von Aras. Grundlage des Artikels ist eine Analyse der Beratungsgesellschaft Pierre Audoin Consultants (PAC), in der das Aras Geschäftsmodell untersucht wurde.
Zum Beitrag: SearchCloudComputing.de
Zum Download PAC-Analyse: Whitepaper Aras Enterprise Open Source von PAC
 
Beitrag in SearchCloudComputing

Neues Whitepaper zu Aras von Marktanalysten PAC

Trotz der hohen Verbreitung von Systemen für das Product Lifecycle Management (PLM) verfügen viele Fertigungsunternehmen noch immer über Potenzial zur Optimierung ihrer produktbezogenen Geschäftsabläufe. Ein heute von Aras und Pierre Audoin Consultants (PAC) veröffentlichtes Whitepaper zeigt, wie die Enterprise Open Source PLM-Lösung von Aras globale PLM-Strategien mit geringem finanziellen Risiko ermöglicht.
Stefanie Naujoks, PAC„Unternehmen benötigen eine leistungsfähige Plattform, die ihre Prozesse rund um den Produktlebenszyklus hinweg optimal unterstützt. Darüber hinaus sollte die Lösung flexibel an sich verändernde Prozesse anpassbar sein. Vor diesem Hintergrund sieht PAC in der Enterprise Open Source PLM-Lösung von Aras eine interessante Alternative zu den PLM-Lösungen, die im klassischen Lizenzmodell angeboten werden“, kommentiert Stefanie Naujoks, Analyst Project Services & Manufacturing Markets, Pierre Audoin Consultants (PAC) GmbH.
Einen zentralen Kundennutzen der Aras-Lösung sieht PAC darin, dass die PLM-Plattform lizenzkostenfrei angeboten wird. Das Aras-Geschäftsmodell minimiert die Einstiegshürden für PLM-Projekte, da keine Anfangsinvestitionen in Software-Lizenzen anfallen. Das Geschäftsmodell sowie die offene SOA-basierte Technologie begünstigen die schrittweise Einführung von PLM-Anwendungen im Unternehmen.
 Das Whitepaper ist auf der Aras Homepage kostenfrei abrufbar.

PAC Whitepaper

Aras macht den Unterschied…

Wollten Sie schon immer einmal wissen, warum Aras anders ist als andere Unternehmen? Dann schauen Sie sich jetzt den kurzen Videoclip mit den interessanten Aussagen von Aras-Mitarbeitern an.

Aras ist anders