Tag Archiv: Konfigurationsmanagement

Schaeffler Header Image

Schaeffler setzt auf Aras

Die Schaeffler Gruppe hat sich entschieden, Aras Innovator für sein Engineering Cockpit einsetzen. Das Engineering Cockpit bietet bis zu 20.000 Anwendern rollenbasiert Zugriff auf Informationen aus den verschiedenen Disziplinen, Schnittstellen, Systemen und Autorenwerkzeugen, um bessere Entscheidungen zu treffen. Die Zusammenarbeit mit Schaeffler ist das erste Ergebnis der Partnerschaft von Aras und IBM Watson IoT, die im Dezember letzten Jahres angekündigt wurde.

Weiterlesen

Bombardier RCS entscheidet sich für Aras PLM

Die Division für Bahnsteuerungssysteme (RCS) von Bombardier wird zukünftig die Aras Innovator Suite verwenden. Der weltweit führende Flugzeug- und Zughersteller wird mit Aras das Konfigurationsmanagement, Change Management und die Compliance der gesamten Lieferkette straffen.

Weiterlesen

Aras präsentiert sich auf der internationalen Konferenz CMII 2012

Aras nimmt an dem CMII Symposium 2012 des Institute for Configuration Management in Las Vegas, USA, teil. CMII ist die führende internationale Konferenz für Konfigurationsmanagement und Geschäftsprozessoptimierung. Marc Lind, Aras Senior Vice President für globales Marketing, behandelt in seinem Vortrag das Thema „Integriertes Anforderungsmanagement für Systems Engineering“. Darin werden die Herausforderungen und Risiken von Systems Engineering-Projekten beschrieben, die mehrere Disziplinen wie Mechanik, Elektronik, Verdrahtung, Software und weitere Komponenten umfassen. Der Vortrag zeigt, wie sich die Barrieren zwischen diesen Bereichen überbrücken lassen, um somit die Komplexität in der Produktentwicklung beherrschen zu können.
Aras besitzt eine 4-Sterne-CMII-Zertifizierung des Institute of Configuration Management. Mit CMII-unterstützten Prozessen verarbeiten Aras-Anwender Produktinformationen über den gesamten Lebenszyklus hinweg und können so ihre Kosten reduzieren sowie die Qualität und Profitabilität steigern.
Die 25. CMII Konferenz findet vom 8. – 9. Oktober 2012 in Las Vegas, USA, unter dem Motto „Proven Strategies and Practical Workshops“ statt.

Aras präsentiert sich auf der Configuration Management Konferenz „CM Trends 2012“

Aras wird an der vom Configuration Management Process Improvement Center (CMPIC) durchgeführten Fachkonferenz CM Trends 2012 teilnehmen. Die Veranstaltung wird von internationalen Experten für das Configuration Management besucht und findet in der Zeit vom 13. – 15. August 2012 in San Diego, USA statt.
CM Trends 2012 Conference
Am 13. August spricht Marc Lind, Senior Vice President Global Marketing von Aras über die Herausforderungen und Risiken des Systems Engineering. Hierbei umfassen die Anforderungen die Integration von Mechanik, Elektrik, Verdrahtung, Software, Firmware und weiteren Komponenten. Marc Lind präsentiert in seinem Vortrag eine Lösung für ein integriertes Anforderungsmanagement für global aufgestellte Unternehmen. Aras ist ein Preferred Vendor für CMPIC und unterstützt das CMPIC Configuration Management Framework.

Sub10 Systems setzt auf Aras PLM in Kombination mit Minerva EHT

Sub10 Systems
Aras gewinnt mit Sub10 Systems Ltd. einen neuen Kunden. Der führende Anbieter von Ethernet-Bridges im Millimeterwellenband (MMW) aus Devon, Großbritannien, wird die Aras PLM-Lösung in Kombination mit der Minerva EHT-Lösung (Elektronik und High-Tech) einsetzen. Unternehmensweit sollen hiermit die Zusammenarbeit und Produktionsprozesse sowie das Konfigurationsmanagement für Produkte verbessert werden.
Sub10 Systems entwickelt und produziert unter den Marken Liberator und Dominator drahtlose Datenübertragungslösungen für Punkt-zu-Punkt-Verbindungen auf Millimeterwellenbasis. Um die PLM-Implementierung zu beschleunigen und bewährte Best-Practice-Ansätze zu nutzen, wird das Unternehmen die von Minerva entwickelte Elektronik- und High-Tech-Lösung EHT für Aras Innovator verwenden.

CPAC Systems AB aus Schweden entscheidet sich für Aras PLM

Aras gewinnt mit CPAC Systems AB einen neuen Kunden: Das schwedische Unternehmen entwickelt integrierte Steuerungssysteme für Luft-, Land- und Seefahrzeuge und wird mit der Aras PLM-Lösung komplexe Produktkonfigurationen bearbeiten. Mit dem PLM-System sollen unternehmensweite Innovationen auch unter Einbeziehung der erweiterten Lieferantenkette vorangetrieben werden. Zu den weiteren Funktionen zählen unter anderem die Stücklistenverwaltung sowie das Change- und Konfigurationsmanagement.
CPAC Systems AB ist ein schnell expandierendes Unternehmen, das führende Technologien zu Industrielösungen verarbeitet. Die integrierten Systeme kommen in sicherheitsrelevanten Steuerungslösungen zum Einsatz, beispielsweise in X-by-Wire-Steuerungen oder bei Mensch-Maschine-Schnittstellen. Zu den Kunden von CPAC zählen weltweit tätige Markenhersteller in der Transportindustrie. Um die PLM-Einführung zu beschleunigen, wird CPAC eine von dem Aras-Partner Minerva entwickelte Elektronik- und Hochtechnologie-Branchenlösung einsetzen.

CPAC Homepage

NATO-Symposium: Präsentation zum Thema Konfigurationsmanagement

Aras nimmt an dem Configuration Management-Symposium der NATO in Brüssel teil und berichtet in einem Vortrag über erfolgreiche Ansätze zum Management komplexer Produktvarianten.
Ziel der Veranstaltung ist es, das Thema Configuration & Change Management bekannter zu machen sowie die Anwendung entsprechender Geschäftsprozesse vorzustellen. Teilnehmer kommen von der NATO, aus den Mitgliedsnationen sowie der Industrie.
Das NATO Configuration Management-Symposium findet in der Zeit vom 28. Februar bis 2. März 2011 in Brüssel, Belgien, statt. Die Präsentation von Aras wird von Marc Lind, Senior Vice President Global Marketing, am Montag, 28. Februar, um 16:00 Uhr, gehalten.

NATO CM Symposium